Das Halbjahr 2021 in Kürze

Ergebnis

79.1

Unternehmensergebnis
exklusive Erfolg aus
Neubewertungseffekt
in CHF Mio.

Gegenüber der Vorjahres­periode entspricht dies einer deutlichen Steigerung um 25.6 Prozent oder von CHF 16.1 Millionen.

Immobilien

101.8

Ertrag aus Vermietung
in CHF Mio.

Zur positiven Entwicklung von +1.7 Prozent trugen verschiedene Portfolio­zugänge bei, die in der Berichts­periode erstmals Mieterträge generierten.

General­unter­nehmung

37.5

Erfolg aus
Generalunternehmung
in CHF Mio.

Erfolge aus dem Verkauf von Entwicklungs­liegen­schaften haben das Resultat mass­geblich geprägt.

Dividende

106.7

 

Insgesamt hat Allreal im April über CHF 100 Millionen an die Aktionäre ausgeschüttet.

Nachhaltigkeit

CO2-Neutralität

 

Klare Vision für die Nachhaltigkeits­strategie: Das Portfolio der Rendite­liegen­schaften erreicht im Jahr 2050 die volle CO2-Neutralität.

Mitarbeitende

90%

 

Neun von zehn Mitar­beitenden bezeichnen Allreal insgesamt als sehr guten Arbeits­platz, wie die Umfrage eines externen, unabhängigen Instituts ergab.

Ausblick

>130

Unternehmensergebnis
exklusive Neubewertungseffekt
in CHF Mio.

Für das Geschäftsjahr 2021 ist Allreal zuversichtlich und hat den Ausblick entsprechend erhöht.