Nachhaltigkeit ist in aller Munde und grün zu sein, gehört zum guten Ton. Ein Lippen­bekenntnis ist rasch gemacht, eine nach­haltige Veränderung wird damit aber nicht erreicht.

Wir haben uns deshalb bei der Erarbeitung der Nachhaltig­keits­strategie im Jahr 2021 grund­legende Fragen gestellt: Wie ernst ist es uns mit diesem Thema? Sind wir auch bereit, dafür substanzielle personelle und finanzielle Ressourcen einzusetzen? Wo bietet ESG Mehrwert und schafft Chancen bei der Erschliessung neuer Geschäfts­aktivitäten? Wie integrieren wir die Nachhaltigkeit in unser alltägliches Tun als selbst­verständliche Handlungs­weise?

Unsere Antwort darauf ist die im November 2021 publizierte Nachhaltig­keits­strategie.

Wir sind überzeugt, dass wir als eine der grössten kotierten Schweizer Immobilien­gesell­schaften unsere Verantwortung wahrnehmen müssen, und fokussieren uns deshalb bewusst auf die Themen­felder, bei denen wir den grössten Einfluss haben. Wir können und wollen nicht alles machen. Aber das, was wir anpacken, wollen wir mit voller Schlagkraft umsetzen. Mit der ESG-Strategie haben wir uns ambitionierte Ziele in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unter­nehmens­führung gesetzt. An diesen lassen wir uns jährlich messen.

Wir leisten unseren Beitrag zur Erreichung des Klimaziels der Schweiz: Bis spätestens im Jahr 2050 wollen wir mit dem gesamten Portfolio der Rendite­liegen­schaften die CO2-Neutralität im Betrieb erreichen und bis im Jahr 2030 den Anteil fossiler Energieträger halbieren. Erreichen werden wir dieses Ziel unter anderem mit einem breit angelegten Ausbau von Photo­voltaik­anlagen und der Erneuerung von Gebäude­leit­systemen. Die Teil­kompen­sation der CO2-Emissionen soll dabei nur Mittel zum Zweck sein und über die nächsten Jahre stetig kleiner werden.

Darüber hinaus engagieren wir uns im Bereich Soziales für die qualitativ hochstehende Gestaltung von Lebensräumen, für echte Chancen­gerechtigkeit und für umfassende Arbeits­sicherheit, den Gesund­heits­schutz unserer Mitarbeitenden sowie die Gewähr­leistung einer modernen Daten­sicherheit.

Bei Allreal bestimmen verantwortliches und glaubwürdiges unter­nehme­risches Handeln die Denk- und Arbeitsweise. Im Themenbereich der Governance haben wir deshalb neue Ziele zur zeitgemässen Zusammen­setzung der Unternehmens­organe, zum Vergütungs­system oder zur Bericht­erstattung definiert.

Unsere Nachhaltig­keits­strategie ist auf Langfristigkeit und möglichst hohe Wirksamkeit ausgerichtet und verbindet sich somit ideal mit der Unter­nehmens­strategie und dem Geschäftsmodell.

Ralph-Thomas Honegger
Präsident des Verwaltungsrats

Roger Herzog
CEO